Lazy Loading und SEO


Lazy Loading & SEONormalerweise sollten sich Usability und SEO nicht widersprechen. Lazy Loading ist leider ein Beispiel wo genau das der Fall ist. Bilder und Inhalte, die nicht direkt beim Seitenaufruf geladen werden sondern erst beim Scrollen durch AJAX nachgeladen werden, sind der Gefahr ausgesetzt nicht indexiert zu werden. Sie können daher nicht in der Bildersuche erscheinen und auch nicht den umgebenden Content aufwerten.

Abgesehen von Seiten mit einer riesigen Bildermenge gibt es meistens größere Performance-Hebel. Daher die klare Empfehlung für alle Seiten mit einer überschaubaren Anzahl von Bildern auf Lazy Loading zugunsten von SEO zu verzichten.

Weiterführende Lektüre:
seo.at fasst das Statement von John Mueller (Google) aus August 2015 zusammen.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *